KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

News/Vol.2

2/23/2014

Hallo ihr Lieben:)!

wie war euer Wochenende so?
Meins war total vollgepackt und ich hatte keinen Sekunde um mich zu langweilen.

Quelle:Instagram

#1
Samstag Morgens Auftritt mit der Band!
Wie jedesmal wenn wir einen Auftritt in der Schule haben war die Organisation grausam. Da wie es immer der Fall ist Informationen falsch oder einfach gar nicht weitergegeben wurden.
Aber nachdem die Sache mit dem wo wir stehen und aufbauen können geklärt war lief alles super.
Unser Auftritt war echt mega und das ganze Üben hat sich definitiv gelohnt.

Nach dem Auftritt gings für mich nach Hause, was essen und danach sofort wieder los zu Punkt 2 auf meiner Tagesordnung.

#2
Workshop mit meiner Gesangslehrerin.
meine Gesangslehrerin hat für ihre Schüler einen kleinen Workshop veranstaltet zum Thema Rhythmus, Bühnenpräsenz, und halt singen :)

#3
Und Abends, gings dann zu guter letzt in die Oper.
Die Zauberflöte, meine absolute Lieblingsoper ich war da schon bestimmt an die 1000 mal drin.
Diesmal war es eine Neuinszenierung, sie war eher modern-lustig und nicht so märchenhaft wie die andere.
Ich fand sie gut und unterhaltsam, doch da ich eher der Märchenhaftere Typ bin ist die alte mein klarer Favorit.

#4
Am Sonntag ging es Morgens los zu meinem Ersten Hammer-Wettkampf dieses Jahr.
zwei Stunden Autofahrt davon einen lange zeit durch richtiges Niemandsland, dass ich schon fast dachte wir haben uns verfahren und kommen niemals an....
Aber auf das Navi war dann doch Verlass, Glück gehabt!
Da ich noch nicht auf so vielen Wettkämpfen war, war das der mit der größten Teilnehmeranzahl in meiner Altersklasse, mit mir waren wir 8 (U18).
Ich habe den dritten Platz erreicht mit 36,89m.
Ich bin Zufrieden, da wir durch die guten Leistungen der anderen Teilnehmer aus vorherigen Wettkämpfen eher mit einem Vierten Platz gerechnet hatten.
Die Differenz zwischen der Zweitplatzierten und mir war minimal...naja, der nächste Wettkampf kommt ja bald.

Überblickend kann ich sagen ich hatte ein Ereignisreiches Wochenende!
ich hoffe , dass ich wenn ich jetzt schlafen gehe nicht ganz sooo Zombie mäßig aussehe, wie es oben im Bild heißt :D
Jedenfalls euch allen einen guten Start in die Woche, wohlgemerkt die letzte vor den Ferien! Yeeey!
 (nicht bei allen?) 

Allerliebste Grüße
die Gärtnerin !

wherever you will go

2/18/2014

Hallo ihr Lieben:)!

Hier ein weiterer Teil der Bilder.
Die Hälfte ist s/w. Keine Ahnung wieso, aber ich fand dadurch kommt die Stimmung besser zum Vorschein.
Ich assoziiere Möwen immer mit der ultimativen Freiheit oder einfach nur mit dem Gefühl der grenzenlosen Freiheit. 
Möwen haben Flügel  und können dadurch überall dorthin fliegen wo sie sein wollen.
Sie sind frei, stetige Wanderer und Entdecker.
Sie sind frei von allem und selbstständig.
Sie können dahin fliegen wo es warm ist, wenn es ihnen hier zu kalt werden sollte.
Sie können vor allem davon fliegen neue dinge sehen und jeden Tag woanders sein.
Ich wäre gerne eine Möwe.
So unendlich Frei...

Allerliebste Grüße
die Gärtnerin !









Valentine

2/13/2014


Hallo ihr Lieben!:)

Morgen ist Valentinstag, der Tag der Liebenden.
Falls ihr also in einer Beziehung seit, ist morgen definitiv ein ehrliches und vom Herzen kommendes "Ich liebe dich!" angebracht.
Auch die nicht liierten können ihren Traumprinzen(/prinzessinen) ein euphorisches "Ich liebe dich!" mitteilen. Das sollte davor gut überlegt sein, nicht dass noch einer in ein Fettnäpfchen tritt :)

Love is in the aire!
Oder wie Sheldon aus the Big Bang theory sagen würde "Nitrogen, Oxygen, Argon and Carbon Dioxide are in the aire"
Na ob das sooo romantisch ist....

Der Valentinstag geht auf den christlichen Märtyrer Valentinus zurück, der an diesem tag enthauptet wurde.
Ganz schön grausiger Anlass um die Liebe zu feiern, welche doch das schönste Gefühl des Lebens ist.
Man könnte den Valentinstag auch Tag der Blumenverkäufer nennen, deren Umsatz ist an diesem tag besonders stark. Es geht nicht mehr nur allein um die Liebe sondern auch um Kommerz. 
Wie jeder einzelne diesen tag feiert bzw.ob oder wie sehr man im Kaufrausch verfällt soll jeder für sich entscheiden.
Für mich wird der Valentinstag wie jeder andere tag sein.
In einer Beziehung befinde ich mich nicht und das Bedürfnis jemandem meine Liebe zu gestehen habe ich jetzt auch nicht sonderlich.
Ich freue mich für meine Freunde und ihre Freunde mit.
ich hoffe euch gefällt mein kleines Kunstwerk.


Und am Schluss noch ein Lied inklusive Video, dass meiner Meinung nach gut zum Valentinstag passt. Passenderweise heißt es auch Valentine.

Allerliebste Grüße
die Gärtnerin !


"So won't you be my honey bee?
Giving me kisses all the time
Be mine, be my Valentine


So won't you be my honey bee?
Giving sweet kisses all the time
Be mine, be my Valentine"

Kina Grannis




Sch(l)aflose Nacht!

2/12/2014

Hallo ihr Lieben!:)

Natürlich wünsche ich euch KEINE schlaflose Nacht, aber ich hatte Lust ein bisschen digital zu zeichnen (klingt irgendwie seltsam aber egaloo)
Es ist keinesfalls eine Meisterleistung, an die Mona Lisa kommts auch nicht ran, aber ich finde es hat irgendwas. Vorallem das schlafende Schaf . Ja, es versteht mich.Wir wären sicher dicke, wollige Freunde, immer nur am schlafen, fressen, faulenzen und blöcken. Kurz SFFB.
"Määäääh! Bäääääh"
Während ich jetzt grade über Schafe philosophiere fällt mir der Witz ein, den mein Mathelehrer letztens gerissen hat.
Aaachtung.....der Witz kooommt
"Ich zähl nicht die Schafe, sondern die Schafe zählen mich"
Neein, nicht sonderlich lustig.
Apropos Schafe zählen, ich habe noch nie Schafe zum einschlafen gezählt.
Bei einigen soll es ja eine bewährte Einschlafmethode sein. 
Halb so schlimm, Zahlen zählen zählt ja nicht unbedingt zu meinen liebsten Beschäftigungen und nachher verzähle ich mich noch und muss dann wieder von vorne anfangen...nicht soo cool.(und eindeutig zuviel Zahl einem einem Satz)
Naja, jedenfalls geh ich jetzt schlafen morgen ist Fototag und da möchte ich nicht unbedingt wie ein Zombie aussehen..

Tüdeldüüü und verzählt euch nicht!:)
Allerliebste Grüße
die Gärtnerin !




Stille Wasser sind tief

2/10/2014


Hallo ihr Lieben!:)

Hier seht ihr einige Bilder von einem längst vergangenen und vergessenen Spaziergang.
Das es ganz schön viele waren, werde ich sie ab und an mal unterschieben.
Damit sich dieses zwei Zeilen nicht so einsam fühlen schreibe ich noch ein wenig über dies und das.
Meine EuroGym ist überraschend gut ausgefallen und mit meiner 1-2 bin ich mit an der Spitze dabei (Das hat sich sogar gereimt hehe) 
Das  Wetter ist unglaublich regnerisch und ich bin schwer am überlegen ob ich meine Winterschuhe nicht doch lieber gegen Gummistiefel eintauschen sollte.
Das Werfen draußen macht bei so einem wetter nicht ganz soviel Freude, den vor allem die Hände beklagen sich und die Gefahr hinzufallen steigt enorm.
Geschlafen hab ich echt miserabel um ehrlich zu sein mal so null. Die ganze zeit nur hin und her gedreht.
Deshalb beende ich mein Geschreibsel an dieser Stelle und entlasse mich selbst in eine hoffentlich erholsamere Nacht wie die gestrige.

Träumt was süßes!
Allerliebste Grüße
die Gärtnerin !






Welcome back

2/09/2014

Hallo ihr Lieben!:)

Hach, lang ist's her dass ihr von mir gehört habt.
Es ist schon ganz verwildert und trostlos bei secretgarden.
Doch jetzt bin ich wieder da.
Bereit neues zu schaffen und das ganze hier wieder mit Leben zu füllen.
Wieso ich in letzter zeit nicht gebloggt habe?
Der oder eher gesagt Die Gründe waren: ultimativer Schulstress, da jeder meiner Lehrer der Meinung war uns innerhalb weniger Wochen, viel zu viele Arbeiten reinzudrücken. Nach dem Motto "Vor den Halbjahresinformationen müssen unbedingt zwei Arbeiten geschrieben werden!" (ächz)
Daran, dass wir armen Schüler ja auch noch ein ausserschulisches Leben haben bzw führen wollen hat da mal wieder keiner gedacht. Denn wieso auch, Logarithmus, Aufbau von Atomen, Gesprächsanalysen, Grammatik  und Vokabeln sind doch viel interessanter, um nicht auch zu sagen überlebenswichtiger.
Dazu kam dann auch noch viel Training und die Wettkampfvorbereitung (Das erreichen der mittleren Gewichtsklasse). Ich sag euch eins, für Leute wie mich, die den ganzen Tag nur essen könnten ist das eine ungemeine Herausforderung.
Aber ich hab es geschafft, Yeey!
War sogar drunter.
Das war ein ungemein gutes Gefühl, vor allem weil ich dann wieder richtig zuschlagen konnte (hehehee)
Jajaa, meine Liebe zu Essen ist unbelievable!!
Dazu gibt's auch zwei, meiner Meinung nach ganz lustige Sprüche.















(Quelle: beide Thumblr)

Apropoo Hamburger vor zwei Wochen hab ich mit meinen Freundinnen welche gemacht und wenn wir schon mal Beim Thema Essen/Essverhalten sind, ich glaube ich werde da mal einen Post zu machen.

Zudem habe ich auch einige Rezept-Posts die schon darauf warten fertiggestellt und gezeigt zu werden. Nicht nur das auch andere Fotos und Projekte stehen in den Startlöchern. der nächste Wettkampf und ein Auftritt mit der band steht auch schon an.
Schulisch geht es mit den Arbeiten wieder etwas ruhiger zu und die EuroGym ist zum Glück auch geschafft. Am Montag erwartet mich zwar einen Deutscharbeit, doch das ist halb so wild.

Allerliebste Grüße
die Gärtnerin !