KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

Powerful and impactful statement

8/24/2015




Und genau diese Bilder geben mir das Gefühl, Berlin ist magisch. Voller Träume und Hoffnung, Visionen und Inspiration. Macht nicht das einen Mythos aus? Die Ilusion, es könne alles möglich sein, das die Grenzen so beweglich und überschreitbar sind wie nie. Surreale Fiktion. 

Kunst Liebe Freiheit

8/21/2015


So vieseitig wie wir alle, so ist auch Berlin mit seinen verschiedenen Bezirken. Vorallem abends hat man das Gefühl in einer kleinen Stadt am Mittelmeer zu sein. Die Straßen sind voller Menschen, die die Strahlen der untergehenden Abendsonne genießen, lachen und das Leben feiern. Aus jeder Ecke sind andere Klänge zu hören. Musik. Gelächter. Ab und zu ist es auch still. Wir halten inne, atmen die Fülle der Eindrüchke mit einem tiefen Zug ein und lassen uns von der bunten Menge weiter durchs Nachtleben treiben. Sind verliebt in das Leben und in die Vielzahl an Augenblicken und besonderer Momente, die es für uns bereithält. 
Also los, lasst uns jede Sekunde neu und noch mehr in das Leben verlieben!











When the darkness comes

8/17/2015

Underneath the echos

Buried in the shadows
There you were

Drawn into your mystery
I was just beginning
To see your ghost
But you must know 



I'll be here waiting
Hoping, praying that

This light will guide you home
When you're feeling lost I'll leave my love
Hidden in the sun
For when the darkness comes





Buntes Berlin

8/10/2015


Mit blitzenden Agen steht sie da und schaut dem Mann zu, wie er eine Seifenblase nach der anderen macht. Nicht die gewöhnlichen, die jedes Kind früher zuhause in die weiten des Universums gepustet hat, sonder so große, dass man meinen könnte, es wäre möglich hineinzusteigen und mit ihnen gen Himmel zu fliegen. 

Mashup: Uptownfunk

8/08/2015



Na wenn das nicht originell ist! Der Superhit Uptownfunk von Bruno Mars völlig neuinterpretiert. Als 'Filmversion', mithilfe von Ausschnitten beziehungsweise den passenden Satzfetzen aus den verschiedensten Filmen kreiert dondrapersaywhat etwas völlig neues. Ein Mashup, mal komplett anders.

Die Welt, Berlin

8/04/2015


Morgens standen wir wie die kleinen Kinder am Fenster um mit anzusehen, wie der Ballon in die Luft steigt, die Welt über Berlin. So als würde sie ein Auge auf uns alle haben. Die Welt sieht dich und irgendwie, auf eine seltsame Weis erinnert mich das an die verblasste Werbeanzeige von T.J Eckleburg in 'The Great Gatsby'. Mit den Augen, die über allem wachten.