KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

2016 In Worten // Juni-Dezember

12/31/2016


Heute ist es soweit, bald sagen wir dem alten Jahr Lebewohl und begrüßen das neue mit Vorfreude und kribbeln im Bauch. Das Neue Jahr verspricht für die meisten von uns die Chance neu zu beginnen, endlich mit etwas anzufangen oder Ziele umzusetzen. Für mich wird nächstes Jahr auch eine ziemlich spannende Zeit, mehr dazu aber im nächsten JOURNAL. Ich bedanke mich bei euch allen, die ihr meinen Blog lest und hoffe ihr seid auch 2017 wieder ein Teil von TheStoryGoeson.! Frohes Neues und feiert den Jahreswechsel gebührend!!

2016 In Worten // Januar-Juni

12/29/2016


Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit, die vergangenen zwölf Monat Revue passieren zu lassen. Wie im letzten Jahr, habe ich mein 2016 in Worten zusammengefasst. Natürlich ist noch so viel mehr passiert, doch ich finde es immer wieder interessant am Ende eines Jahres, alles was ich geschrieben habe noch einmal durchzublättern. Einige Texte lesen sich schnell, andere schwerer, doch überall steckt erlebtes drinnen. Dinge, die mich in mancher Hinsicht verändert haben. Mit Sicherheit könnte ich auch über meine Reisen oder anderes einen Rückblick verfassen, doch dieser Blog entstand aus der Intention zu Schreiben, daher mein Jahr in Worten.

Brick Lane / Vintage and Food

12/27/2016

Was an London noch ziemlich cool ist, dass sind die vielen Vintage Märkte, auf denen man das ein oder andere Schnäppchen machen kann. Genauso wie die Food Märkte und Hallen, in denen es essen aus vielen verschiedenen Kulturen gibt. Wenn man davor steht ist man schon umgeben von einer Vielzahl an Gerüchen. Einige sind bekannt und viele Fremd. Dadurch entsteht eine unglaubliche Atmosphäre und es fühlt sich an, als wär man in einem komplett fremden Land.

London Calling

12/24/2016


Mein Londonaufenthalt ist zwar schon ein wenig her, doch die Bilder verstauben zum Glück nicht. Daher gibt es sie jetzt zu sehen. London ist wirklich eine wunderschöne Stadt und ich würde sofort wieder hingehen. Dies Stadt, die Leute, Der Stil, der Flair und das Britisch English haben es mir angetan. Nach dem Abitur steht auf meiner Bucket Liste definitiv längere Zeit in London zu verbringen. 
Die Bilder sind am ersten Tag entstanden. Leider hat mein Kamera Akku an dem Tag schlapp gemacht und so konnte ich nur ein Bild am Oxford Circus machen. Seitdem kontrolliere ich immer mehrmals ob ich meinen zweiten Akku tatsächlich eingepackt und voll aufgeladen habe.