KUNST | KOLUMNE | SONNTAGSKOLUMNE | MYPHONETELLSSTORIES | REISEN/TRAVEL | FASHION | FOOD

It was the nightingale

11/16/2014

Im letzten Jahr habe ich die Ausstellung "Schwestern der Revolution – Künstlerinnen der Russischen Avantgarde" besucht. Dieses Kunstwerk hat mich besonders in seinen Bann gezogen. 

"Meist wird das Drama Romeo und Julia mit historischen Bühnenbildern und Kostümen 
aufgeführt. Daher war die Inszenierung von Alexander Tairow und Alexandra Exter am 
Moskauer Kammertheater mit ihrer expressionistisch-kubistischen Raumgestaltung 
revolutionär." Quelle


[Exter, Bühnenbildentwürfe zu Romeo und Julia, 1921]


"O schwöre nicht beim Mond, dem wandelbaren, der immerfort in seiner Scheibe wechselt." (Rome und Julia, Shakespeare)

"Und stirbt er einst, nimm ihn, zerteil in kleine Sterne ihn: er wird des Himmels Antlitz so verschönen, dass alle Welt sich in die Nacht verliebt und niemand mehr der eitlen Sonne huldigt." (Romeo und Julia, Shakespeare)